Weser-Ems-Entscheid 2017

Rinderzucht hat Zukunft

Abschlussfoto mit allen Teilnehmern des Weser-Ems-Entscheides 2017

Alle zwei Jahre treffen sich die die besten Jungzüchter des alten Kammergebietes Oldenburg beim Weser-Ems-Entscheid um die besten Vorführer und das beste Jungrind im Weser-Ems –Gebiet zu ermitteln. Nach 6 Jahren war es wieder soweit uns der Entscheid fand in Leer statt. Rund 60 Jungzüchter und Rinder stellten sich dem Urteil der beiden Preisrichter Lennert Landwehr aus Steinhagen (Vorführwettbewerb) und Dominik Weber aus Unna (Typwettbewerb).

Der Teamwettbewerb eröffnete den Tag

Den Teamwettbewerb gewann souverän das Team aus Osfriesland. Gesamtsieger der Vorführwettbewerbes wurde Theo Ballmann vor Ulrike Schulze, beide aus Osterkappeln im Kreis Osnabrück. Bestes Typtier wurde Freundin (v. Leonardo) von Heino Ahreneds, Eggelingen vor HAM Hulapalu im Besitz von Johanna Ahrends und Erik Büscherhoff. Ein ausführlicher Bericht folgt. Alle weiteren Ergebnisse stehen unter den folgenden Links als PDF-Download zur Verfügung: