Sommercamp der JungzüchterFerienaktion für Jung- und Nachwuchszüchter

Aufgrund der positiven Resonanz werden die Jungzüchter Leer für dieses Jahr wieder, ein Sommercamp in Leer durchzuführen. Dieses findet in den Sommerferien am 23. und 24. Juli in Leer statt. An den beiden Tagen erklären erfahrene Jungzüchter allen Einsteigern und Interessierten die Schauvorbereitung eines Jungrindes, von der Fütterung übers Waschen bis hin zum Scheren und Vorführen.

Da die Übernachtung vor Ort stattfinden wird, ist wird ein Mindestalter von 10 Jahren angesetzt. Die Teilnehmerzahl ist limitiert, sodass die Platzvergabe nach Anmeldezeitpunkt geschieht. Die Teilnahme ist für alle Jungzüchter offen. Für Mitglieder des Jungzüchterclubs Leer ist die Teilnahme kostenfrei. Mitglieder anderer VOST-Jungzüchter-Clubs zahlen einen Unkostenbeitrag von 15 Euro. Teilnehmer ohne Mitgliedschaft in einem VOST-Jungzüchterclub zahlen 25 Euro.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 8. Juli 2022 bei Tabea Cramer  vom Jungzüchterclub Leer/Ammerland. Für das Camp können eigene Jungrinder mitgebracht werden. Wer kein eigenes Tier hat, meldet sich bitte vorab ebenfalls bei Tabea Cramer. Bei Fragen stehen euch auch Fenja Boekhoff und Anne-Mette Evers vom VOST zur Verfügung.