Neue Bullen verfügbar

Heino 611093 (Hugo x VG 85 Nelson)

Portfolio bei Jersey, DSN und Angus wird erweitert

Unser Bullenangebot der weiteren Milch- bzw-. Fleischrasse bekommt Zuwachs: Ab heute neu verfügbar sind die jungen Bullen Heino (DSN), Smudo (Jersey),und Derrick (Aberdeen Angus).

Heino wurde auf einem Biobetrieb in Hessen geboren und vereint eine typstarke und schauprämierte Brandenburger Kuhfamilie mit einer leistungsbetonten Vaterlinie mit westdeutschen Wurzeln. Damit ist von Heino eine exterieurstarke Nachzucht mit hohen Milchmengen und guten Inhaltsstoffen zu erwarten.

Smudo 159041 (Snapdragon x EX 91 Paul)

Der Snapdragon-Sohn Smudo stammt ebenfalls aus einer leistungsstarken Kuhfamilie, die auf einem kommerziellen Milchviehbetrieb mit gemischter Holstein- und Jerseyherde weiterentwickelt wurde. Seine Mutter, eine Paul-Tochter, ist EX 91 bewertet, hat mittlerweile über 70.000 kg Milch ermolken und ist mit dem 8. Kalb tragend. Als Färse wurde sie an der „Swiss Expo“ in Lausanne ausgestellt und wurde hier 5te ihrer Klasse. Hinter ihr folgen zwei weitere Generationen EX klassifizierter Kühe mit hohen Lebensleistungen. Smudo ist aktuell konventionell im Einsatz, in Kürze aber auch gesext verfügbar.

Derrick 204708

Für Reinzucht und Kreuzung steht jetzt der reinerbig hornlose und typstarke Aberdeen Angus-Bulle Derrick zur Verfügung.

Mit einem Körindex von 115 sowie 1.420 g TZ und einer Bewertung von 8/8/8 im Exterieur bietet Derrick ein interessantes Komplettpaket zur Erzeugung hochwertiger Angus-Rinder. Er kann in Reinzucht oder als leichtkalbige Gebrauchskreuzungsalternative zu Blau-Weiß-Belgier oder Limousin bei Holsteins zum Einsatz kommen.

Bei Fragen zu unserem Bullenangebot wenden Sie sich gern an Ihren zuständigen Techniker oder Zuchtberater.