Der RZGesund ist da!

Jetzt DIREKT auf gesunde Kühe züchten

Die deutsche Holsteinzucht führt erstmals direkte genomische Gesundheitszuchtwerte ein.

Die Gesundheitszuchtwerte zeigen auf, welche Vererber widerstandsfähige Nachkommen hervorbringen. Sie verbessern damit effektiv, schnell und zielgenau die Tiergesundheit in der Herde ohne auf Leistung verzichten zu müssen.

Ab sofort erscheinen mit den Zuchtwertschätzungen diese fünf neuen Gesundheitszuchtwerte:

  • RZEuterfit mit Merkmalen zu klinischer und subklinischer Mastitis
  • RZKlaue mit Merkmalen zu Klauenerkrankungen
  • RZMetabol mit Merkmalen zu Stoffwechselerkrankungen 
  • RZRepro mit Merkmalen zu Störungen der Fortpflanzung
  • RZGesund als Gesamtzuchtwert, in dem alle 4 Werte entsprechend ihrer wirtschaftlichen Bedeutung gewichtet sind

Mehr Informationen zu den neuen Gesundheitszuchtwerten und der Zusammensetzung finden Sie auf der offiziellen Seite des Bundesverband Rind und Schwein (BRS) unter www.richtigzüchten.de.